für Katrin

Eine Bildergeschichte vom Rohmaterial bis zur fertigen Skulptur und noch ein wenig mehr …

Das Material für diese Skulptur stammt aus dem Wald in der Näher meiner kleinen Werksatt am Rande der Mangfall. Leider ist auch in diesem Wald das Eschensterben überall zu beobachten. Von einem aufgrund der Eschenfäule gefallenen Baum stammt das Rohmaterial für die NATURGESTALT #13 Waldblume.

Die folgende Bildergeschichte erzählt die Geschichte der Waldblume – vom Rohmaterial bis zur fertige Skulptur und weiter bis zur neuen Heimat. Schön warm und trocken steht sie da und doch irgendwie draußen in der Natur.

 

 

#13 Waldblume: Eckdaten

Höhe (inkl. Sockel):64,5 cm
Breite (Skulptur / Sockel):17,5 (11,5)  cm
Material (Skulptur / Sockel):Esche
Erstellungszeitraum: 2017